Home Schauspiel  Aktuelles Schauspiel  Vita Schauspiel  Galerie Schauspiel  Video Gesang  Termine Gesang  Programme Gesang  Audio/Video Kontakt S u s a n n a  M e t z n e r
Schauspiel - Vita
PERSÖNLICHE DATEN Größe:   173 cm         Haare:   Braun        Stimmlage:   Mezzosopran        Sport:         Bühnenfechten,  Yoga, Geräteturnen   Konfektion:   36          Augen:  Braun        Dialekt:       Berliner        Sprachen:   Englisch, Französisch, Russisch                        SCHAUSPIELAUSBILDUNG 1999-2002   Berliner Schule für Schauspiel, Abschluß im April 2002 Juni 2007     Gisela May Workshop „ Lied- und Chanson-Gestaltung“ in der Akademie der Künste Berlin Mai 2003  zweiwöchiges Filmseminar an der dffb bei Prof. Dieter Wardetzky seit 2000  Klassischen Gesangsunterricht bei Sänger, Pianist und Komponist Rainer Killius 1984 – 86  Sprecherziehung/Synchron beim Kinder-Sprecher-Ensemble - Fernsehen der DDR THEATER – BÜHNE 2014 „Frohe Weihnachten - Kleiner Eisbär“, Regie: Andreas Schmidt, Berliner Kindertheater,                     Hauptrolle: Lars, der kleine Eisbär 2014 „1 000 Jahre Brandenburg – Das Orakel der Retschanen“, Regie: Norbert Hülm, Open-Air-Theater–Produktion des  Theatro Spectacula in Zehdenick, Hauptrolle: Radana - Priesterin  2013 „Morgen Findus wird’s was geben“ Regie: Alfons Kujat, Theaterproduktion des Open Air Theater Berlin,                     Hauptrolle: Findus  2011         „Die Hölle von Maracaibo“, Regie: Alfons Kujat, Action-Open-Air-Theater in Grevesmühlen,                     Hauptrolle: Piratin Mary Read 2007        „Der kleine Tannenbaum“ Theaterstück mit teilweise Puppenspiel in der Zitadelle Spandau,                     Regie: Martin Langenbeck, Hauptrolle: Frau Kozkowski, Fledermaus, Tannenbaum seit 2005 diverse Solo-Kabarett-Liedprogramme, Siehe auch unter “Gesang - Programme” 2005         „Toxische Träume“ Kulturhaus Spandau, Regie: Leonard Drescher, Hauptrolle: Frau X 2004/05  „Adam, Eva und die Schlange“, BAMAH – Jüdisches Theater Berlin, Regie: Dan Lahav,  Hauptrolle: Eva 2003/04  „MOIRA – Die Spindel der Notwendigkeit“, Dramatisches Theater, Regie: Matthias Merkle; Festival 100° im HAU 2002         „Die Welt ist nie genug“ S.M. Brettschneider,  Probebühne  Cuvrystraße, Rollen: Penny, Ninuschka, Tarkowskij   FILM - TV - KINO 2015 „Wunderland“, Regie: Johannes Köckeritz, Friedhelm Pörner, Kurzfilm 99 firefilms, Hauptrolle: Die Gute Fee 2008     „Da kommt Kalle“, Regie: Ulrike Hamacher, Network Movie, Episodenrolle: Katrin Michelsen, 2007      „Studium Deluxe“  Regie: Forian Thomi, Hauptrolle: Nancy 2007      „Zwei“ Roadmovie der Filmkonserve, Regie: Thomas Brenneis  Hauptrolle: Emma 2003       „Freddy“ Kurzfilm der dffb, Regie: David Dietl, Hauptrolle: Benky 2003       „Kummerkasten“ Kurzfilm, Regie: Marc Uwe Kling, Hauptrolle: Nathalie 2001       „Flaches Grab“ Kurzfilm der dffb, Regie: Victor Holland, Hauptrolle: Lea 1999       „Angel Express“ Kinofilm, Regie: R.P.Kahl, Erdbeermund-Produktion, Rolle: Sylvia, 1998        „Ein starkes Team- der letzte Kampf“, Regie: Jacob Schäuffelen, Westdeutsche Universum Film, Rolle: Silke 1998       „LEXX – The dark zone, Stan`s Trial“, Regie: Stephan Wagner, Srinivas Krishna, Time Film, Rolle: Lissha 1998        „Unser Charly III / 11 – Charly und der Champion“, Regie: Franz Joseph Gottlieb,  Phoebus Film, Rolle: Anita 1997/98 „OP. ruft Dr. Bruckner II / III“, Regie: Michel Bielawa, Jürgen R. Weber, Valentin Kurz, Pantheon Film,                     Rolle: Schwester Anja, 1996        „Alle Zusammen“ Folge 20, Regie: Thomas Klein, Grundy Ufa, Rolle: Frau Schilling
Schauspiel  Vita